Seminar "Der Gesunde Hund"-  

am 26.02.2011 in Borkheide


Nur in einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist.

Aber wissen Sie, ob Ihr Hund sich körperlich wohl fühlt. Sowohl eine ausgewogene Körperpflege, als auch regelmäßige Untersuchungen des Hundes sorgen dafür, dass Ihr Hund sich in seiner Haut wohl fühlt.

Mag Ihr Hund weder die Fellpflege, noch lässt er sich problemlos untersuchen.  Der Besuch beim Tierarzt oder beim Hundefrisör wird dann zur Tortour für Hund und Halter – und auch für die Frisöre und den Tierarzt ist es nicht angenehm.  Wenn ein Hund nicht weiß, was mit ihm passiert, dann kann es vorkommen, dass selbst der netteste Hund aus Angst knurrt und beißt.

In unserem Tagesseminar „Der Gesunde Hund“ zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Hund optimal auf „Krallenschneiden und Co“ vorbereiten und auf was Sie achten sollten, wenn Sie Ihren Hund selbst untersuchen, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen.


Seminargebäude

Steinstrasse 6

14822 Borkheide

Über die A10 bis zum Dreieck Potsdam auf die A7 Richtung Leipzig- Ausfahrt Beelitz, dann links und an der ersten Möglichkeit rechts, dann rechts in die Steinstrasse


Seminargebühr 

80,- € 

incl. Mittagessen und Getränke

Seminarbeginn ist 10:00 Uhr und Seminarende ist gegen 17:30 Uhr

 

Die Teilnahme kann gerne mit Hund erfolgen, gute Verträglichkeit mit anderen Hunden vorausgesetzt

Bitte Liegedecke oder Kissen für die Hunde mitbringen!